SO KLAR WIE MÖGLICH: UNSER NAMENSSYSTEM.

Was ist das Besondere am MARTOR-Produktnamensystem? Die Innovation steckt im Begriff „System“: Wir haben unsere Sicherheitsmesser übersichtlich in drei Gruppen eingeteilt – und dafür ein Produktmerkmal zum Maßstab genommen, das für Sie von großer, wenn nicht größter Bedeutung ist: die eingebaute Sicherheitstechnik und die dadurch erreichte Sicherheitsstufe beim Schnittschutz. Und auch unsere Cuttermesser und Spezialmesser tragen jetzt einen Produktgruppennamen an erster Stelle, der Ihnen zeigt, um welche Art von Schneidwerkzeug und welchen Einsatzzweck es geht.

Beispiel für ein neues Sicherheitsmesser:

SECUMAX

Der Produktgruppenname setzt sich aus SECU (= sicher) und einer Endsilbe zusammen. Zusammen bezeichnen sie die Sicherheitsstufe.

MAX

Verdeckt liegende Klinge
Höchste Sicherheit

PRO

Vollautomatischer Klingenrückzug
Sehr hohe Sicherheit

NORM

Automatischer Klingenrückzug
Hohe Sicherheit

100

Die Kennung steht für ein bestimmtes Produkt der Gruppe. Die erste Zahl kennzeichnet das Segment:

1/2 = Basic
3/4 = Comfort
5/6 = Premium

Die zweite und die dritte Zahl spezifizieren das Produkt.

Hier gilt: Je höher die 3-stellige Zahl, desto besser ausgestattet und desto langlebiger ist das Schneidwerkzeug.

MDP

Der Zusatz: Bei Bedarf können weitere produktrelevante Informationen, wie z.B. MDP (aus metalldetektierbarem Kunststoff) oder SOS (für Erste-Hilfe-Zwecke), hinzugefügt werden.

SECUMAX 150

SECUMAX 350

SECUNORM 175

Beispiele

UNSERE NEUEN SICHERHEITSMESSER

Neuland betreten wir besonders bei unseren Neuprodukten. Beispiel SECUMAX 150 und 350: Hier folgt auf den Gruppennamen eine dreistellige Zahl, die ihrerseits eine bestimmte Bedeutung hat. Allgemein kann man sagen: Je höher die Zahl, desto besser ausgestattet und desto langlebiger ist das Produkt. Wir unterscheiden hier nach Basic, Comfort und Premium. Diese Einteilung gilt auch für unsere neuen Cuttermesser und Spezialmesser.


MARTego

SECUPRO MARTEGO

MIZAR

SECUNORM MIZAR

Easysafe

SECUMAX EASYSAFE

Beispiele

UNSERE BESTEHENDEN SICHERHEITSMESSER

Keine Sorge! Auf die Ihnen vertrauten Produktnamen müssen Sie nicht verzichten. Ein MARTEGO bleibt immer ein MARTEGO, ein MIZAR ein MIZAR und ein EASYSAFE ein EASYSAFE. Doch haben wir diesen Einzelnamen die jeweiligen Gruppennamen vorangestellt, um Ihnen die Orientierung zu erleichtern. Qualität und Schneidleistung sind so gut wie immer – nur können Sie unsere Produkte jetzt noch besser einordnen.


ARGENTAX

Cuttermesser

TRIMMEX

Entgrater

SCRAPEX

Schaber

GRAFIX

Skalpelle

UNSERE CUTTERMESSER UND SPEZIALMESSER

Auch hier möchten wir Ihnen einen komfortableren Weg durch unser vielfältiges Produktsortiment aufzeigen: Unsere klassischen Cuttermesser, ob mit feststehender oder rückziehbarer Klinge, erkennen Sie am Namensbestandteil ARGENTAX. Alle Schneidwerkzeuge, die sich vor allem zum Entgraten eignen, tragen jetzt ein TRIMMEX im Namen. Unsere Schaber beginnen mit SCRAPEX, unsere Skalpelle mit GRAFIX. Wie bei den Sicherheitsmessern gilt auch hier: Bei Neuprodukten folgt eine dreistellige Zahl, bei Bestandsprodukten der „Altname“. All dies sind Veränderungen, die sicher gelernt sein wollen, die Sie am Ende aber zu einer bedarfsgerechteren Auswahl führen werden.

+49 212 25805-0